nieuws

Die Kneipenrallye als rockiges Sahnehäubchen


Eschweiler. Für manche Besucher ist sie die eigentliche Hauptattraktion des Eschweiler Music Festivals, für die meisten aber einfach nur das Rock-Sahnehäubchen nach einem vorzüglichen Hauptgang auf dem Markt: die Kneipenrallye.

Seit mehr als 20 Jahren gehört das niederländische Quintett Drinks Only der Musikszene der Euregio an und gab im Time Out Kostproben ihres Könnens, bei der Kneipenrallye zeigten Blanche Mannens (Gesang), Will Bellefroid (Gitarre und Gesang), Jorn van Engelshoven (Gitarre und Gesang), Lei Bellefroid (Bass) sowie Guus Vanhouttem (Schlagzeug). Mit Cover-Versionen aus den 60er Jahren bis heute rissen sie ihre Zuhörer mit. Dabei reichte das Repertoire von "Lust for Life" von Iggy Pop über den "The Clash"-Evergreen "Should I stay or should I go" bis hin zum Hit "Take me to the river" von den "Commitments".
Den Vollblutmusikern bei der Kneipenrallye konnten die Musikbegeisterten die Leidenschaft zur Musik anmerken. Viele zeigten auf der Bühne die pure Liebe zur Musik. Ein Gefühl, das mit ihm am Wochenende Tausende Indestädter und Musiktouristen teilten.

 

alt=""

 

Persbericht de

AUFTRITT/ KONZERT Freitag 30.07.2010

Eschweiler, Time Out, Markt 19 22:00

In Eschweiler wird's heiss! Rockmusik und Drinks Only?

Die Band heisst zwar "Drinks Only"; aber wenn diese dynamischen Musikanten loslegen, vergessen Zuhörer schnell ihren Drink und lassen die Hüften schwingen. Die fünf Bandmitglieder aus dem benachbarten Niederländischen Grenzraum sind bereits mehr als zwanzig Jahre begehrte Rockmusiker. Die Backline besteht aus erfahrenen Musikern, die genau wissen wie man das Publikum in der regionalen Rock-Pop Szene begeistert. Mit fetten eigenen Kompositionen, aber auch mit vielen Covers von heute oder anno Beatles, spielt Drinks Only auf Partybühnen, in Festzelten und sogar in Theatershows. Sie scheuen es nicht die Hits der Talking Heads mit Skunk Anansie oder ZZ-Top zu kombinieren. Die fünf Artisten wissen was das Publikum will! Die auffallende Frontdame Blanche ist zwar das jüngste Mitglied, sie gröhlt aber ins Micro als könnte Sie Pink mit Haut und Haar zerfetzen. An ihrer Seite findet man die Säule der Band, Mr. Dinges, Will Bellefroid. Er könnte eine Kopie des Eurythmics Dave Stewarts sein. Er bestimmt Tempo, beherscht seine Gitarre und wechselt mit Blanche das Micro. Cool, gelassen, treffsicher. Will ist bereits Jahre ein begeisterter Musiker und  Konzertveranstalter. Als Gastwirt des Vaalser Vereinshaus führt er die kleinste (und gemühtligste) Rockbühne der Niederlanden. Regelmässig sind international bekannte Musiker aus aller Welt bei ihm zu Gast. Er, und seine Musikpartner Blanche (V), Jorn (G), Lei (B) und Guus (Dr) wissen was Bühnenrock ist. Wie ein Wirbelwind rast Drinks Only durch Musikrichtungen und unvergesslichen Hits. Drinks Only? Nein; mitsingen, mittanzen, zuhören!

Cheers!

 

Playlist

  • Bezoek site42.nl!
  • Bezoek site42.nl!
  • Bezoek site42.nl!
  • Bezoek site42.nl!
  • Bezoek site42.nl!
  • Bezoek site42.nl!
  • Bezoek site42.nl!
  • Bezoek site42.nl!
  • Bezoek site42.nl!
  • Bezoek site42.nl!
  • Bezoek site42.nl!
  • Bezoek site42.nl!
  • Bezoek site42.nl!
  • Bezoek site42.nl!
  • Bezoek site42.nl!
  • Bezoek site42.nl!
  • Bezoek site42.nl!
  • Bezoek site42.nl!
  • Bezoek site42.nl!
  • Bezoek site42.nl!
  • Bezoek site42.nl!
  • Bezoek site42.nl!
  • Bezoek site42.nl!
  • Bezoek site42.nl!
  • Bezoek site42.nl!
  • Bezoek site42.nl!
  • Bezoek site42.nl!
  • Bezoek site42.nl!
  • Bezoek site42.nl!
  • Bezoek site42.nl!
  • Bezoek site42.nl!
  • Bezoek site42.nl!
  • Bezoek site42.nl!
  • Bezoek site42.nl!
  • Bezoek site42.nl!
  • Bezoek site42.nl!
  • Bezoek site42.nl!
  • Bezoek site42.nl!
  • Bezoek site42.nl!
  • Bezoek site42.nl!

Nieuwsbrief

Who's Online

We hebben 2 gasten online